Überspringen zu Hauptinhalt

Geruch im Katzenklo? Probiere die Reico Maxisan Katzen Naturstreu aus Holzfasern

Du hast eine oder mehrere Katzen? Aber keine Möglichkeit das Katzenklo in einem separaten Raum aufzustellen? Dann haben wir eine tolle Lösung fĂŒr Dich, die zugleich auch frei von Schadstoffen ist.

Bei dieser Katzenstreu handelt es sich um eine besonders saugfĂ€hige und vor allem komplett arsenfreie Klumpstreu, die aus reinen Holzfasern gewonnen wird und einen angenehm natĂŒrlichen Holzgeruch verströmt. MaxiSan Naturstreu von Reico Vital-Systeme ist nicht nur besonders umweltfreundlich in der Herstellung, sondern auch in der Anwendung und wird aus regionalem Anbau gewonnen. Die Holzfasern dieses Katzenstreu sind biologisch abbaubar, sparsam im Verbrauch und trotzdem hochwirksam. DarĂŒber hinaus zeichnet sich diese staubarme Streu durch eine stabile Klumpenbildung, eine langanhaltende Geruchsbindung sowie eine antibakterielle Wirkung aus.

Die Vorteile von MaxiSan Naturstreu aus reinen Holzfasern:

  • Hergestellt aus reinen Holzfasern
  • angenehmer, natĂŒrlicher Holzgeruch
  • frei von Schadstoffen
  • sehr staubarm
  • sofortige Geruchsbindung
  • stabile Klumpenbildung
  • höchste SaugfĂ€higkeit
  • antibakterielle Wirkung
  • pfotenfreundlich
  • aus nachwachsenden Rohstoffen und damit ressourcenschonend
  • besonders sparsam im Verbrauch und damit kostengĂŒnstig
  • geringes Eigengewicht

Was tun, wenn das Katzenklo trotzdem sehr unangenehm riecht?

MaxiSan Naturstreu verfĂŒgt ĂŒber sehr gute geruchsbindende Eigenschaften. Sollte der Kot Deiner Katze aber besonders unangenehm riechen, wirst Du diesen Geruch trotzdem in Deiner Wohnung wahrnehmen. In diesem Fall solltest Du Dich mit der Frage auseinander setzen, welche GrĂŒnde es fĂŒr den starken Geruch geben kann. Bei unserem Kater riecht der Kot z.B. nur ganz leicht, was von der MaxiSan Naturstreu zu 100% absorbiert wird. FĂŒr einen starken Geruch der Ausscheidungen einer Katze können im Regelfall folgende Faktoren eine Rolle spielen:

  1. Form und Zusammensetzung der ErnÀhrung
  2. NahrungsmittelunvertrÀglichkeiten (diese gibt es nicht nur beim Mensch)
  3. Erkrankungen des Darms, des Stoffwechsels sowie weitere Faktoren
  4. Parasitenbefall

Bei Punkt 3 und 4 solltest Du so schnell wie möglich einen Tierarzt aufsuchen. Bei Punkt 1 und 2 kann Dir unser gesundes und hochwertiges Reico Katzenfutter weiterhelfen. Gerne beraten wir Dich hierzu und geben Die wertvolle Futtertipps.

Du möchtest mehr wissen?

Gerne beantworte ich Deine Fragen kostenfrei und unverbindlich:

Martina Kleinfeldt

Zertifizierte Reico Partnerin
Vital-Systemexpertin

83734 Hausham (Kreis Miesbach)
Deutschland / Oberbayern

VollstÀndiges Profil ansehen